EH 04

Die fleißigen Schüler*innen der EH 04 (1.AJ Erz/Hep) haben sich die letzten Wochen intensiv auf das Projekt Schulgarten vorbereitet. Geplant ist die Erstellung eines Hochbeetes, einer Kräuterschnecke, eines Insektenhotels und eines ebenerdigen Beetes. Wir sind auf die Ergebnisse sehr gespannt! 

Arbeit von Rudolf Steiner

Mit selbstgenähten Eurythmiegewändern wurde heute das oft belächelte Namen tanzen geübt, Farben aus roter Beete und Spinat hergestellt und anschließend tolle Bilder gestaltet. Die Auseinandersetzung mit der Anthroposophie und der pädagogischen Arbeit von Rudolf Steiner wurde so zu einem riesen Erfolg! 

Ausflug der S47

Unterwegs mit dem Kanu hatten die Schüler*innen des ersten Ausbildungsjahres der Sozialassistenz mit Ihrem Klassenlehrer einen sensationellen Tag! Die S47 stärke Ihren Teamgeist und hatten bei phantastischem Wetter eine Menge Spaß! 

Puppenspiel der S48

Die selbstgeschriebene Geschichte vom kleinen Klaus, der durch einen Regenbogenwirbel in Zauberland geflogen ist, wurde von der S48 heute aufgeführt. In liebervoller Handarbeit bastelte die Klasse dafür Handpuppen und eine passende Kulisse. Toll gemacht!

Maria Montessori

Getreu dem Motto "Hilf es mir selbst zu tun" konnten sich heute unsere Schüler*innen verschiedene Aufgaben auswählen und sich ausprobieren, um das Konzept nach Maria Montessori später in der Praxis umsetzen zu können. Gefragt waren logisches Denken, Sprachförderung und Sinneswahrnehmung. 

Milchdetektive im Einsatz!

Die fachpraktischen Abschlussprüfungen unserer zukünftigen Erzieher*innen und Heilerziehungspfleger*innen sind im vollen Gange! Heute durften wir, im Rahmen einer Prüfung, den Milchdetektiven helfen die Flecken von Kuh Elfriede wieder zu finden. Es war uns eine große Freude! 

Konzept der offenen Arbeit

Das Konzept der offenen Arbeit ist ein weiterer Schwerpunkt im Unterricht des zweiten Ausbildungsjahres zum*r Erzieher*in und Heilerziehungspfleger*in. Die Schüler*innen erarbeiteten sich die Inhalte des Konzeptes und setzten das neue Wissen anschließend in die Tat um! 

Pflege 2

Die Auszubildenden unserer Pflegeklasse des ersten Lehrjahres beschäftigten sich im Rahmen des Unterrichts mit den verschiedenen Phasen der Rehabilitation. Aufgeteilt in Gruppen erstellten die Schüler*innen tolle Flipcharts zum Thema, welche später in Form eines Museumsrundgangs präsentiert wurden. 

Schwerpunkt Situationsansatz

Das zweite Ausbildungsjahr der Erzieher*in und Heilerziehungspfleger*in beschäftigen sich derzeit mit verschiedenen Konzepten der Einrichtungen. Diese Woche lag der Schwerpunkt auf dem Situationsansatz, welcher erst theoretisch erarbeitet und dann praktisch umgesetzt wurde. Wir sind gespannt auf die Ergebnisse der kommenden Woche!

Volleyball-Turnier 2022

Das diesjährige Volleyball-Turnier war ein voller Erfolg. Es nahmen fünf unserer Klassen teil, die jeweils eine Mannschaft stellten, welche in zehn Spielen gegeneinander antraten - jeder gegen jeden. Der Sieger stand anschließend fest: die S46 sichert sich Platz 1! 

Zirkus Kaimling

Im Modul 13 "Bewegung und Gesundheit" haben unsere Schüler*innen des zweiten Ausbildungsjahres zum*zur Erzieher*in einige Bildungsangebote unter dem Motto "Rettet die Dinos" und "Zirkus Kaimling" praktisch getestet! Es wurde gemeinsam getanzt, gesportelt und gelacht - so muss Ausbildung sein! 

Exkursion

Das zweite Ausbildungsjahr der Sozialassistenz konnte bei einer Exkursion ihre Teamstärke, Geduld, Kraft und Ausdauer mehrfach unter Beweis stellen. Trotz manch nasser Erfahrung behielten alle Schüler*innen ihre gute Laune und die Freunde am Kanu fahren bei. 

Mottowoche Altenpflege

In ihrer letzten Schulwoche feierten unsere künftigen Altenpfleger*innen eine abwechslungsreiche Mottowoche. Viele tolle Verkleidungen wurden präsentiert, die jede*n zum Lachen gebracht haben. Für die kommenden Abschlussprüfungen wünschen wir starke Nerven und viel Erfolg! 

Wandertag

Im Rahmen eines Wandertages ist unser erstes Ausbildungsjahr zum*zur Pflegefachmann*frau nach Berlin gefahren, um sich die Ausstellung "Körperwelten" anzusehen. Sie verbrachten einen schönen gemeinsamen Tag, bei dem sie viel lernen konnten und als Klassengemeinschaft noch ein Stück weiter zusammengewachsen sind. 

Praktische Vorprüfung

Unser zweites Ausbildungsjahr der Sozialassistenz hatte heute im Rahmen ihrer praktischen Vorprüfung einen erlebnisreichen Tag. Es wurde selbstständig gekocht, gebacken, gestaltet und mottogerecht tolle Ideen entwickelt. 

Berufspädagogische Fortbildung

Heute sind die ersten Praxisanleiter*innen in die dreitägige berufspädagogische Fortbildung gestartet! Es fand ein reger Austausch statt, in dem tolle Ergebnisse gemeinsam erarbeitet wurden. Vielen Dank an alle Beteiligten! 

Frohe Ostern!

Das Bildungswerk Kaimberg wünscht Ihnen frohe Ostern, erholsame Feiertage und ein fröhliches suchen kleiner Osternester! 

S 48

Unser erstes Ausbildungsjahr der Sozialassistenz hat sich Gedanken gemacht, wie es selbstständig Spenden sammeln kann, um die Betroffenen des Krieges in der Ukraine zu unterstützen. Mit Hilfe eines Kuchenbasars, der von der Klasse liebevoll ausgerichtet wurde, kam ein beachtlicher Betrag zusammen, der noch heute an eine Spendenstelle übergeben wird! Wie sind sehr stolz auf Sie, liebe S48! 

Auch in diesem Jahr können Sie uns auf verschiedenen Messen finden und kennenlernen. Wir beantworten sehr gern all Ihre Fragen zu Ihrem künftigen Berufswunsch und geben Ihnen erste Eindrücke von unserer Schule. Kommen Sie vorbei - wir freuen uns über jede*n Besucher*in. Für nähere Informationen stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung. 

Die Hep 27 (2. Ausbildungsjahr Heilerziehungspflege) nutzte unser schönes Außengelände, um die eigenen Sinne zu erkunden. Es wurden Gleichgewichtsübungen durchgeführt, Strecken mit verbundenen Augen begangen und die Geschmacksknospen getestet!